Executive Service und Swiss Applied Software Research werden Partner

Lugano, 2. November 2015. Executive Service und Swiss Applied Software Research Lugano verkünden die Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens.

Swiss Applied Software Research (SwissASR) in Lugano erweitert sein Vertriebsnetz ins Ausland mit der Executive Service (ES) von Castel San Pietro Terme, Italien, in der Provinz von Bologna. SwissASR verkauft eine innovative Software-Lösung namens OfficeNetPoint®, entwickelt für Profis und KMU. ES ihrerseits ist im Bereich von Cloud-Hosting und infrastrukturellem Outsourcing in einem “Green Data Center”, ein Datenzentrum mit NULL Emissionen, aktiv.

“Executive Service bietet hochwertige Dienstleistungen mit Null-Emissionen an, was dem heutigen Wunsch entspricht, wenn die Möglichkeit besteht, eine ökologische Unterstützung in allen täglichen Aktivitäten zu haben”, sagt Gianni Capra, Direktor von Executive Service. “Seitens unserer Kunde besteht immer mehr der Wille, gute Qualität zu erhalten, um den Konformitäten aller täglich angenommenen Verpflichtungen zu garantieren. Ein exzellentes Betriebsniveau, welches für diese Interaktion nötig ist, verlangt nach Implementierung von Lösungen, Methodologien und Software-Tools, die das Herz unserer Erfahrungen sind. Wir sind sehr erfreut, durch unsere Partnerschaft, unser Portfolio an Qualitätslösungen mit der Lösung OfficeNetPoint® von SwissASR zu ergänzen".

“SwissASR ist sehr zufrieden in Executive Service einen Partner gefunden zu haben, welcher die gleichen Werte teilt und deren  Kompetenzen sich perfekt mit unseren Erfahrungen integrieren. Es handelt sich um ein einzigartiges Angebot, welches nach meiner Meinung fehlte. Diese Zusammenarbeit öffnet neue Märkte und erlaubt uns, unser Know-how nach Italien zu exportieren, wo Executive Service als Spezialist auf diesem Gebiet anerkannt ist. Dazu können wir unsere Lösung in einem Datenzentrum mit Null Emissionen offerieren, an was ich, als Schweizer, sehr sensibel bin. Wir können es kaum erwarten, alle zukünftigen Herausforderungen, welche der Markt von uns verlangen wird, zusammen mit ihnen anzugehen”, sagt Francisco Caratti, Geschäftsführer von SwissASR.

Die Vorteile dieser neuen Partnerschaft sind für alle Beteiligten offensichtlich, ausserdem sollte auch berücksichtigt werden, dass die Suche nach modernen und zur gleichen Zeit nachhaltigen Lösungen sich in konkrete Offerten für  den Endkunden wandeln. Man sollte zum Beispiel beachten, dass sich auf diese Weise die offerierten Funktionen von OfficeNetPoint® mit den spürbaren Vorteilen der Green-Lösungen vereinigen. Wer die Lösungen von Executive Service benützt, erhält ein Klima- und Energie-Zertifikat (vom TÜV), welches sich auf alle Lieferebenen bezieht, von der Fabrik oder Zentrale, die saubere Energie produzieren bis zum Server und der Unternehmens-Website vom Endkunden.

Wer ist SwissASR:

SwissASR wurde in Lugano gegründet und ist ein wichtiges Zentrum für die Entwicklung, den Unterhalt und Verkauf einer innovativen Softwarelösung mit dem Namen OfficeNetPoint®. Sie wurde für Profis und KMU entwickelt, um in einer geordneten Weise alle anfallenden Daten und Arbeiten zu verwalten, Zeit zu sparen und die Arbeitsqualität zu verbessern. Mehr Informationen auf www.swissasr.ch.

Wer ist Executive Service:

Sie gründete, als Erste in Süd-Europa, ein Green Datenzentrum. Ein Datenverwaltungszentrum, welches Lösungen für volles infrastrukturelles Outsourcing offeriert. VPS (Virtual Private Server) und Server mit  NULL Emissionen.

Die gesamte Struktur „00Gate“ befindet sich ausserhalb von Bologna und wurde ganz aus Holz konstruiert (erfüllt damit den höchsten Energieeffizienz-Kriterien) und bezieht aus Solarzellen die Energie für den Eigenkonsum. Um den Eintritt in die Green-Dienstleistungen zu vereinfachen, bietet ES Privaten und Unternehmen an, ihre Daten preiswert bei ihnen zu hosten: da umweltgerecht zu sein, nicht nur ein Recht von wenigen ist. Mehr Informationen auf www.exe.it.